Metainformationen zur Seite
  •  

Symbolebenen

Abb. 1: Komplexe Straßensituation geregelt mit den Symbolebenen aus Abb. 2

Die in Symboleditor und Stilverwaltung* beschrieben, sind Symbole in Ebenen aufgeteilt. Die Darstellungsreihenfolge all dieser Ebenen auf der Karte, wird durch die Funktion Symbolebenen gesteuert Layereigenschaften → Symbolisierung → Erweitert → Symbolebenen….

Abb. 2: Komplexe Symbolebenen zur Gestaltung von OpenStreetMap-Daten

Von besonderer Bedeutung ist diese Funktion bei Verwendung von Linien (z.B. Straßen) und Flächen, da bei Nichtverwendung übereinander oder nah nebeneinander liegende Symbole sich gegenseitig verdecken können bzw. nicht verschmelzen (was bei Straßen gleichen Typs durchaus erwünscht ist).

Bei sehr komplexen Symbolisierungen wie in Abb. 1 dargestellt, kann das Symbolebenen-Fenster schnell zur Qual werden, gerade dann, wenn man gezwungen ist, ein neues Symbol zwischen vorhandenen an zu siedeln.


Aktualisiert: 2021/02/27 02:31

Fragen, Hinweise und Fehler kommen hier hin:

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen: